Die Autorin

Aufgewachsen in Regensburg führte der Lebensweg von Cornelia Tschischke über einige Umwege wieder zurück zu den Tieren, die sie schon als Kind faszinierten und begeisterten. Nach einigen Jahren als Tierheilpraktikerin und der intensiven Beschäftigung mit der Psyche unserer Haustiere entstand die Idee zu ihren ersten beiden Büchern

Homöopathie für eine gesunde Katzenseele und Homöopathie für eine gesunde Hundeseele, die 2011 beim Verlag Örtel+Spörer erschienen sind.

Als Tierschützerin liegen ihr die Tiere, die, meist unverschuldet, in Not geraten am meisten am Herzen und durch ihr neues Buch Katzenglück aus zweiter Hand – Eine Katze aus dem Tierschutz möchte sie dazu beitragen, die Chancen auf ein neues Zuhause für die `Second-hand` Pfötchen zu verbessern.

Cornelia Tschischke lebt heute naturverbunden mit Hund und Katz bei Regensburg.

„Dann hat die Seele Ruh…“

„Das Schreiben hat mich schon immer begleitet. Früher waren es Gedichte, Kolumnen und kleine Geschichten über den „ganz normalen alltäglichen Wahnsinn“ und die Irrungen und Wirrungen in Liebesdingen. Wann immer mich etwas sehr beschäftigt oder auch aufgeregt hat, musste ich es mir im wahrsten Sinne des Wortes `von der Seele` schreiben.

Heute schreibe ich, neben Büchern, überwiegend Artikel über das Zusammenleben mit unseren Haustieren, denn das ist ein unerschöpflicher Quell der Freude, des Glücks und auch der Überraschungen!“

Viel Spaß beim Lesen von Katzenglück aus zweiter Hand wünscht Ihnen mit tierlieben Grüßen

Cornelia Tschischke